Chakra-Training

Für mehr Leich­tig­keit, Gesund­heit, Vita­li­tät und inne­res Wachs­tum

Ein 8-Wochen-­Pro­gramm ab Ende Januar 2019, um Deine Ener­gie und Ener­gie­zen­tren bes­ser zu ver­stehen, be­wuss­ter ein­zu­set­zen und auf Dei­ne Ziele, Wün­sche, Talen­te und Visio­nen aus­zu­richten.

8 Chakras – 8 Wochen

Jeder Mensch hat Chak­ras die über­schüs­sige Ener­gie haben und wel­che die zu we­nig Ener­gie ha­ben. Mit dem Chakra-­Trai­ning lade ich Dich ein, in diesen Teil dei­nes Ener­gie­sys­tems be­wusst tie­fer ein­zu­tau­chen. Das Chakra-­Trai­ning er­öff­net Dir, was es zu ver­ste­hen, zu wis­sen und vor allem zu tun gilt, um emo­tio­nal und ener­ge­tisch in Ba­lance zu sein. Was Du tun kannst wenn Du Dich grad schlapp fühlst und wie Du Dei­ne ei­gene Kraft, Dein ei­ge­nes Po­ten­zial mehr in Be­sitz neh­men und nut­zen kannst. Je­de Woche ist ei­nem un­se­rer acht Chak­ras ge­wid­met.

Die über 5.000 Jahre alte Chakra-­Tra­di­tion wird in die­sem Trai­ning ganz un­dog­ma­tisch und ein­fach mit mo­der­nem Wis­sen und Tech­ni­ken ver­bun­den. Für mich gibt es nicht das eine Sys­tem, wie Chak­ras zu sein ha­ben oder wahr­zu­neh­men sind. Das ist für mich der Kern des NEW SPIRIT – alte Kon­zep­te und Dog­men los­las­sen und sich frei von Schub­la­den­den­ken mehr und mehr der ei­ge­nen Wahr­heit öff­nen und die­sem inne­ren Wis­sen zu ver­trauen.

Nicht ein­fach nur ein Well­­ness-Pro­gramm

Chakra-­Arbeit hat eine immen­se Wirk­ung auf kör­per­licher, gei­sti­ger und see­li­scher Ebene. Das Chakra-­Trai­ning ist nicht ein­fach nur ein Well­­ness-­Pro­gramm, es ist ein Wachs­tums-Prog­ramm. Den maxi­ma­len Er­folg für Dich er­zielst Du, wenn Du das was ich Dir mit auf den Weg gebe, wäh­rend der 8 Wo­chen in Dei­nem All­tag trai­nierst und so in Dein Ener­gie­sys­tem in­te­grierst – genau so, wie es sich für Dich gut und richtig an­fühlt. Dies wird star­ken Ein­fluss auf Dei­ne ur­ei­ge­nen Selbst­hei­lungs­kräf­te, Dei­ne Vi­ta­li­tät und die Leich­tig­keit und Fül­le in Dei­nem Le­ben ha­ben.

Feedbacks

* Anja

Mit ei­ner schwe­ren Schup­pen­flech­te in kli­ni­scher und homö­o­pa­thi­scher Be­hand­lung mach­te ich mich im­mer diens­tags neu­gie­rig, un­vor­ein­ge­nom­men und of­fen auf den Weg nach Kas­sel. Diese acht Wochen Chakra-­Trai­ning bei Ines ver­wan­del­ten mei­ne Wahr­neh­mung von der ers­ten Sit­zung an, lang­sam und sanft, hin zum Ver­trauen, zur (Selbst)­liebe und zur Ver­ge­bung, was ei­ner Be­wusst­seins­er­wei­te­rung gleich kommt. Durch die Übun­gen und Me­di­ta­tio­nen und die liebe­volle An­teil­nah­me von Ines be­kommt man Werk­zeu­ge an die Hand, wel­che die An­nah­me und Be­wäl­ti­gung von schäd­lichen Zu­stän­den, wie Angst, Hass und Aggres­sio­nen er­mög­licht. Für mich be­deu­tet die­ses er­wor­be­ne Wis­sen eine Be­frei­ung aus leid­vol­len Zu­stän­den und die Mög­lich­keit zur Selbst­heil­ung! Was meine Haut­krank­heit an­geht, bin ich er­schei­nungs­frei!!!

* Erika

Dank dem Chakra-­Trai­ning hat sich im mei­nem Leben vie­les zum Posi­ti­ven ver­än­dert.

Durch das in­te­ressan­te Chakra-­Trai­ning, der ent­spann­ten Me­di­ta­tion und den zu­sätz­lich er­lern­ten Me­tho­den hat sich mein ei­ge­nes Be­wusst­sein ex­trem ver­än­dert. In vie­len Si­tu­a­tio­nen füh­le ich mich ge­las­se­ner, selbst­be­wuss­ter und durch­aus mu­ti­ger.

Durch die Ak­ti­vie­rung ei­nes Chak­ras habe ich ge­lernt eine viel hö­here Fo­kussie­rung zu er­rei­chen, dem­zu­folge hat sich mein kom­plet­tes Zeit­manage­ment po­si­tiv ver­än­dert.

Mittler­wei­le bin ich in der Lage im All­tag und im stress­igen Beruf ge­nau die rich­tige Übung an­zu­wen­den um bei mir die rich­ti­ge Re­ssour­ce zu ak­ti­vie­ren. Ich fühle mich im Flow mei­nes Le­bens und habe nach­haltig mein Be­wusst­sein für das Em­pfin­den von Glück ge­stei­gert.

Wich­tig dabei ist, dass ich auch nach dem ab­ge­schlos­se­nen Chakra-­Trai­ning die er­lern­ten Tech­ni­ken wei­ter­hin an­wen­de. Das Hand­out und die zur Ver­fü­gung ge­stell­ten an­ge­leite­ten Me­di­ta­tio­nen hel­fen mir da­bei die Chak­ras wei­ter in Ba­lance zu hal­ten.

Herz­lichen Dank an Ines

* Ute

das chakra-­trai­ning hilft bei mir an­zu­kom­men / ich ler­ne mich bes­ser, in­ten­si­ver ken­nen / ich komme mit der spiri­tu­el­len welt in kon­takt / ich er­hal­te eine men­ge hilf­rei­cher tools zum aus­pro­bie­ren und üben / zur stress­be­wäl­ti­gung / zum acht­sa­men um­gang mit mir / zum su­chen und fin­den mei­ner mitte, mei­ner inne­ren aus- und auf­rich­tung / irgend­wie ein per­sön­lich-spiri­tu­elles ‚ex­peri­men­tier­la­bora­to­ri­um‘ / das chakra-­training er­öff­net neue räu­me und di­men­sio­nen / er­mög­licht eine neue aus­ein­an­der­set­zung mit mir / inne­rer frie­den, wachs­tum, ent­fal­tung, an­kom­men / die ge­sprä­che und der aus­tausch in der grup­pe regen an, ver­bin­den / ein gefühl der ge­mein­schaft ent­steht / sie för­dern das ver­an­kern, da ich die dinge aus­spre­che und be­we­ge, nicht nur den­ke / das alles in ei­nem raum, ei­ner at­mos­phä­re der ru­he, des an­kom­mens / der her­zens­wär­me, der acht­sam­keit, der freu­de… / leicht und licht!!! / mit ei­ner er­fahr­e­nen, le­ben­di­gen, le­bens­freu­di­gen, offe­nen, tief­sin­ni­gen, warm­her­zi­gen, kla­ren trai­ne­rin ines – ei­ner spru­del­nden quelle gleich 

Wöchentlich erhält du:

–  chakra­spe­zi­fische The­men und Infor­ma­tio­nen (Handout)

–  geführte Medi­tation (Audio)  >  mind. 5 x die Woche hören

–  chakra­spe­zi­fische  Fra­gen  >  zum Beant­worten

–  trans­for­mie­ren­de Fra­gen  >  zum Hören / Spre­chen

–  po­si­ti­ve State­ments  >  für den All­tag

–  Tipps, Tech­ni­ken und Stra­te­gien zur Ak­ti­vie­rung / Har­mo­ni­sie­rung  >  zum An­wen­den

Nach dem Chakra-­Training

… ist vor dem Chakra-­Trai­ning. Du kannst das kom­plette Pro­gramm je­der­zeit ei­gen­stän­dig wie­der­hol­en. Zu­dem bist Du ab­schlie­ßend mit einer Viel­falt an Mög­lich­keit­en aus­ge­stat­tet, die Du selb­stän­dig und ge­zielt für mehr Le­bens­qua­li­tät, Wi­der­stands­fäh­ig­keit und in­ne­res Wachs­tum nut­zen kannst. Es gibt nichts, was Dich noch auf­hal­ten könn­te, Dei­nen per­sön­li­chen Traum vom Le­ben zu ver­wirk­lichen.

Bist du bereit dafür?

Es wäre es mir ei­ne Freu­de und Ehre, Dich da­rin zu un­ter­stützen.

Termin Montag­abend

Montag, 28.1. – 18.3.2019, 19.00 – 21.00 Uhr

Praxis­Haus Bad Wil­helms­höhe, Lange Straße 99, Kassel

Termin Dienstag­vor­mittag

Dienstag, 29.1. – 19.3.2019, 9.30 – 11.30 Uhr

Zen­trum im Vor­de­ren Wes­ten, Lassalle­­straße 4, Kassel

Ausgleich

320 Euro, inkl. 8 Medi­tations-Audios und Hand­outs

(Ratenzahlung oder Ermä­ßigung nach vor­heriger Ab­sprache möglich)

Infos & Anmeldung

0561 70339793 oder mail@ines-hentschel.de